Netzwerk Hochbegabung -Vereine zum Thema Hochbegabung

Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. ( DGhK) ist ein deutschlandweiter Zusammenschluß und vertritt die Interessen hochbegabter Kinder. Primär entstand die DGhK aus einem Zusammenschluss von PsychologInnen und LehrerInnen. Sie ist in Regionalgruppen aufgeteilt.

Der Schweizer Verein Eltern für hochbegabte Kinder (EHK) bietet Informationen zum Thema und eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Genius Hochbegabung ist eine Internetseite mit einer Vielzahl von Links und Tipps zum Thema Hochbegabung.

IQ Nordwest ist eine Oldenburger Elterninitiative, die den Kontakt hochbegabter Kinder fördert.

Kubus ist ein überregionaler Zusammenschluss von hochbegabten Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15-25 Jahren. Ziel ist es Austausch zu ermöglichen im Internet und durch reale Treffen.

MinD e.V.  (Mensa in Deutschland) ist der deutsche Zweig eines weltweiten Vereins für hochbegabte Menschen jeden Alters.

Mathe in Bremen! e.V.  ist ein Verein, der sich 2010 gegründet hat um Initiativen zu unterstützen, die die Beschäftigung mit und Förderung von Mathematik herausfordern.

Tate ist gegründet worden, um besonders aufgeweckten und interessierten Kindern ein breitgefächertes Angebot zu präsentieren. Für Eltern werden wertvolle Tipps für den Umgang mit hochbegabten Kindern angeboten.

Vulkan  Ellen Evers hat lange Jahre den Verein Vulkan e.V. geleitet. Sie führt eine Praxis für pädagogische Entwicklung & Beratung nahe Leer / Ostfriesland.